Narrow Default Wide

Europa Cup U14 in Izmir

Finale gewonnen und für die Endrunde qualifiziert

ECup_U14_2012Die deutsche U 14 Nationalmannschaft hat sich im türkischen Izmir das Turnier gewonnen und ist damit als eine von den besten 8 Mannschaften Europas für die Ausscheidung zur Juniorinnen Weltmeisterschaft qualifiziert. Die Endrunde findet in Loano, Italien statt.

Bei 39 Grad gelang den deutschen Spielerinnen Katharina Gerlach, Lena Rüffer, Valerie Riegraf betreut von Coach Ute Strakerjahn zunächst ein glatter 3-0 Sieg gegen die höher gesetzten Schweizerinnen.

Im Halbfinale errag das deutsche Team einen hochklassigen 2-1 Erfolg gegen die Topgesetzten Rumänen. Katharina geland ein glatter 6/1 6/0 Sieg gegen die Nr. 36 der Europäischen Rangliste U14 und Lena Rüffer verlor 6-8 im 3. Satz gegen die Nr. 8 der Rangliste. Im entscheidenen Doppel gelang dann beiden ein 7/6 6/3 Sieg.

Das Finale gegen Kroatien wurde auch mit 2-1 gewonnen! Lena Rüffer war von ihrem harten Match am Vortag noch ziemlich angeschlagen und  sie wurde nur im entscheidenden Doppel eingesetzt, was das Team auch mit 7/5 6/3 gewann. Zuvor verlor Valerie Riegraf recht chancenlos  1/ 6  2/61, aber Katahrina Gerlach gewann  7/5 und 6/2. Jetzt werden wir in der Endrunde gesetzt und haben vielleicht die Chance uns für die Weltmeisterschaften zu qualifizieren.