Narrow Default Wide

Jan in Alphen

Jan_RckhandJan Lennard Struff im Finale beim Challenger in Alphen!

Jan war mit einer schweren Aufgabe ins holländische Alphen gefahren. Er hatte Beim Turnier im Vorjahr erstmals im Halbfinale eines mit $42.500 dotierten Turniers gestanden und mußte 34 ATP-Punkte "verteidigen".

Bisher ist es ihm gut gelungen. Nach eimen glatten Auftaktsieg gegen  den gesetzten David Guez (FRA, ATP 165) mit 6/1 6/0 schlug er in der 2. Runde den Belgier Folie in 3 Sätzen. Danach gelang ihm erstmals ein Sieg gegen den Tschechen Jan Mertl. Zuvor verlor Jan zweimal gegen ihn und war diesmal mit 6/4 6/2 der bessere Spieler. Das Halbfinale war erreicht. Hier gelang ihm ein besonderer Coup: er schlug den Franzosen Augustin Gensse mit 6/1 6/4, gegen den er vor 2 Wochen bei der Quali der US Open noch glatt unterlag.

Im Finale unterlag er  dem Hollän der Sijsling. Damit sicherte sich Jan 49 ATP-Punkte. In der Weltranglister verbsserte er sich um 17 Positionen und wird gearda auf Platz 236 geführt.